Was ist Coaching?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Erfahrung ist nicht, was Ihnen zustößt; es ist das, was Sie aus dem, was Ihnen zustößt, machen.“ (Aldous Huxley)

Coaching ist die Einleitung und Begleitung Ihres Veränderungsprozesses; es ist keine Therapie. Coaching unterscheide ich von Beratung, bei der Ihnen Lösungen oder Verhaltensweisen vorgeschlagen werden. Ich gehe von Ihrer Eigenverantwortung aus und von einer respektvollen, gleichberechtigten Zusammenarbeit.

Wir präzisieren zuerst Ihren Auftrag: Aus welchen Bausteinen besteht er, woran erkennen Sie, dass er beendet ist ? Welche Bedeutung hat dieses Coaching für Sie? Was wird Ihnen durch dieses Coaching noch in Ihrem Leben möglich?

Bei der anschließenden Bearbeitung Ihres Themas nutze ich vor allem Techniken der Gesprächsführung, je nach Thema und Ihren Bedürfnissen auch Methoden aus der systemischen Arbeit oder „wenn Worte allein nicht reichen“ (Udo Baer) kreative Medien. Diese dienen dazu, Ihnen Ihre inneren Prozesse durch eine Aufstellung, durch Wort, Bild oder Klang bewusst zu machen.

Am Ende jeder Sitzung (60 Min) werde ich Ihr Feedback einholen und Ihnen und mir Raum geben für Notizen über wesentliche Punkte unserer Arbeit. Grundsätzlich ist Diskretion und Verschwiegenheit für mich die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Einzelpersonen
Rufen Sie mich an, und vereinbaren Sie mit mir ein Vorgespräch von 45 Minuten. Wir klären dabei Ihr Anliegen und den voraussichtlich benötigten Zeitumfang. Danach entscheiden wir über unsere Zusammenarbeit.

Gruppen
Schauen Sie sich bitte meine Veranstaltungs-Termine an. Wenn Sie sich für ein Thema interessieren, melden Sie sich einfach über den jeweiligen Link der betreffenden Bildungseinrichtung an.