VA-10

Von der Seele schreiben – Einführung in das therapeutische Schreiben
Schreiben gehört wie Malen, Musizieren und Tanzen zu den Ausdruckstherapien. Besonders heilsam ist beim Schreibprozess, dass Sie sowohl entlastenden Zugang zu Ihren (unbewussten) Gefühlen finden, als auch Struktur und Reflexionsfläche für Ihre Gedanken. Außerdem ist jeder Selbstausdruck auch ein kreativer Prozess, in dem Sie Ihre Eigenständigkeit erfahren und Veränderung erleben.

Sie lernen vielfältige Wege kennen, sich schreibend Ihren inneren Themen zu nähern: Sie üben assoziatives Schreiben, nutzen Methoden des kreativen Schreibens zur Beschreibung Ihrer inneren Bilder, beleuchten Ihr Leben aus einer ungewöhnlichen Perspektive und erschreiben sich neue Lösungen für Ihre Fragen.

Sie brauchen keine Vorkenntnisse in literarischem Schreiben, nur ausreichend Papier und Stifte. Erleben Sie die befreiende Wirkung des Schreibens!

Zurück zu den Veranstaltungen…