Ein Brief an mich selbst

Das ist schon seltsam – an sich selbst schreiben, oder?  Wenn Sie sich dabei gedanklich in die Zukunft versetzen, geht das schon besser, denn dann schreiben Sie an Ihr altes Selbst.

Das Jahr ist ja noch jung, so können Sie diesen Brief für eine Zukunftsvision nutzen, was Sie z. B. in drei Jahren tun, wo  und wie Sie leben, welche Menschen um Sie sind – alles so konkret wie möglich!

Dann vergleichen Sie Ihren Brief mit Ihrer jetzigen Lebenssituation und überlegen, welchen ersten Schritt Sie tun können, um Ihrer Vision aus dem Brief näher zu kommen.

Das braucht keine aufwendige Aktion zu sein – ein Anruf, eine Internetrecherche u. ä. sind genauso wichtig und führen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel.  Ich wünsche Ihnen viel Freude auf diesem Weg!

Schlagwörter des Beitrags:   , , , , ,

Schreibe einen Kommentar zu Ein Brief an mich selbst