Entscheidungen und Ziele

2_ankern.jpg
„Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Was glauben Sie: Wen können Sie verändern? Ich glaube: Nur sich selbst! Was genau heißt das? Es geht nicht darum, aus Ihnen eine komplett andere Persönlichkeit zu machen. Sie sollen gerade so bleiben, wie Sie sind, oder vielmehr werden, der Sie sind, d. h. Ihre Stärken entwickeln!

Es geht darum, Ihre Sicht der Dinge, Ihre Gedanken und Gefühle über und zu Ihrem Thema zu verändern. Sie haben schon viel getan, um Ihr Problem zu lösen oder eine Entscheidung zu treffen. Was Sie brauchen, sind frische Impulse und konstruktives Feedback von jemandem, der Ihr Thema mit Ihnen neu entdeckt.

Lösungsfokussiertes Coaching eröffnet Ihnen durch konkretisierendes Hinterfragen, Gedankenexperimente und Übungen nach Steve de Shazer neue Perspektiven auf Ihr Problem.

Dabei steht für mich im Vordergrund, das, was Sie mitbringen zu nutzen bzw. Ihnen wieder zugänglich zu machen. Langes Kreisen um ein Thema führt oft dazu, dass man Aspekte übersieht oder einfach vergisst. Ich führe Sie aus der Gedankenspirale zu einem produktiven Denkprozess.

Sie bekommen Raum, Ihre Selbstwahrnehmung zu schärfen und wieder den Zugang zu Ihren Fähigkeiten und Ressourcen zu finden, die Sie zur Entscheidungsfindung brauchen.

Jedes Problem ist ein auf den Kopf gestelltes Ziel, denn es birgt einen Wunsch, der zur Realisierung drängt. Mit Methoden des NLP  erarbeiten wir gemeinsam Ihr Ziel und setzen es durch kleine, erreichbare Schritte in Ihrem Alltag um.

Dazu gehört auch die genaue Abwägung von möglichen positiven und negativen Folgen neuer Haltungen und Verhaltensweisen. Entscheidend ist für mich, dass Sie alles neu Erarbeitete für Sie stimmig in Ihr Leben integrieren können.

Rufen Sie mich an, und vereinbaren Sie mit mir ein Vorgespräch von 45 Minuten.

Nähere Informationen zur Lösungsfokussierten Kurztherapie bzw. -beratung finden Sie unter www.ebta.nu.